Zum Hauptinhalt springen

Gesundheit erlangen

Themen der aktuellen Ausgabe: Winter 2023/24

Schlafstörungen

Wer regelmäßig nicht ein- oder durchschlafen kann, ist tagsüber müde und abgeschlagen. Welche psychischen Ursachen möglicherweise dahinterstecken und wie sich die Schlafprobleme überwinden lassen.

Obstruktive Schlafapnoe

Setzt die Atmung nachts aus, beeinträchtigt das nicht nur den Schlaf, sondern auch Gesundheit und Allgemeinbefinden. Wie man der Apnoe auf die Schliche kommt und wie sie behandelt wird.

Tipps für besseren Schlaf

Sechs bis acht Stunden Nachtruhe, harte oder weiche Matratze, lieber früher oder später ins Bett: Vieles ist beim Thema Schlaf sehr individuell. Hier ein paar grundlegende Ratschläge für Unruhige.

Unruhige Beine

Das Restless-Legs-Syndom raubt Millionen Menschen den Schlaf. Welche Medikamente helfen und was Betroffene selbst gegen die unruhigen Gliedmaßen tun können.

Praxistraining

Neben medizinischem Wissen benötigen angehende Ärztinnen und Ärzte auch viele praktische Fertigkeiten. Um die zu schulen, nutzen Medizinstudierende am Uniklinikum Erlangen das Übungszentrum PERLE und ein spannendes Lehrkonzept.

Power in Phasen

Frauen können davon profitieren, wenn sie ihr sportliches Training an ihren monatlichen Zyklus anpassen. Wie sich das auf Leistungsfähigkeit und Verletzungsgefahr auswirkt und welche Rolle Hormone spielen.

Ein Schritt nach dem anderen

Den eigenen Weg finden und dabei Pausen machen, den Blick auf kleine Dinge richten, die Freude bereiten, Gemeinschaft erleben: Diese Erfahrungen erlaubt Krebspatientinnen und -patienten das alljährliche „Pilgern mit NET“.

„Trotz ist nicht behandlungsbedürftig“

Wie bleiben Kinder und Jugendliche gesund? Was brauchen sie, um glücklich und zufrieden aufzuwachsen?

Balance, Baby!

Gleichgewicht und Koordination sind essenziell für alltägliche Bewegungen beim Gehen, Sporttreiben, Rad- oder Autofahren. Nicht nur im Alter sollten wir sie gezielt trainieren. Teil 4 unserer Sportserie.

Hier die ganze Ausgabe online durchblättern

"Gesundheit erlangen" erscheint in einer Auflage von 22.000 Exemplaren im Stadtgebiet Erlangen, in Erlangen-Höchstadt, Forchheim und Bamberg. Jede Ausgabe widmet sich einem großen Titelthema – von Schilddrüse über Rückengesundheit bis hin zu Bluthochdruck, Depression und Diabetes. Daneben gibt es viele weitere Informationen zu konkreten Krankheitsbildern sowie modernen Diagnose- und Therapiemethoden, spannende Reportagen, Patientenporträts, Tipps zu gesunder Ernährung, Fitness und mehr. Einen besonderen Fokus legt „Gesundheit erlangen“ auf die Menschen am Uniklinikum Erlangen: behandelte Patientinnen und Patienten, aber auch Beschäftigte des Uniklinikums, die sich für die Gesundheit anderer engagieren.

Das kostenlose Magazin erscheint viermal pro Jahr, jeweils am 1. März, 1. Juni, 1. September und 1. Dezember.

Sie finden "Gesundheit erlangen" in Erlangen, Erlangen-Höchstadt, Bamberg und Umgebung, u. a.:

  • in allen Einrichtungen des Uniklinikums Erlangen
  • in anderen Krankenhäusern sowie Zahnarzt-, Arzt- und Physiotherapiepraxen
  • in Apotheken
  • in Fitness- und Sonnenstudios
  • im Erlanger Rathaus
  • in der Stadtbibliothek Erlangen
  • in der Volkshochschule Erlangen
  • in Hotels
  • in Restaurants
  • in Bädern
  • im Einzelhandel

Mediadaten

 

Kontakt

Redaktion "Gesundheit erlangen"
Krankenhausstraße 12
91054 Erlangen

Telefon: 09131 85-46670/-46811
Fax: 09131 85-36111
E-Mail: gesundheit-erlangen(at)uk-erlangen.de